Ladies Rennradausfahrt 2019

Dreißig Rennradfahrerinnen – ein Marcus Burghardt

Gemeinsame Radtouren mit den Profis, das hat bei Auto Eder Kolbermoor schon fast Tradition. Zum dritten Mal in Folge hatten begeisterte Radsportfans wieder die Möglichkeit, mit einem weltbekannten Profiradfahrer eine gemeinsame Ausfahrt zu starten. Nur dass in diesem Jahr exklusiv eine Tour für radsportbegeisterte Damen angesetzt war.

Das ließ sich der Profirennfahrer Marcus Burghardt natürlich nicht entgehen und hatte sich für diese Damenausfahrt wieder eine einzigartige Strecke überlegt. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 25 km/h ging es von Kolbermoor über Tuntenhausen nach Bad Feilnbach und wieder zurück. Dass die Ladies in Sachen Geschwindigkeit den Männern in Nichts nachstehen, haben Sie schnell bewiesen. Da kommt auch schon mal ein Profi ins Schwitzen.

Aber bei dieser Tour ging es nicht allein um das gemeinsame Radln. Beim Zwischenstopp in Bad Feilnbach hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit, Erfahrungswerte austauschen, sich Profitipps aus erster Hand zu besorgen und spannenden Geschichten aus dem Leben eines Radprofis zu lauschen. „Bei großen Rennen, wie bei der Tour de France nehmen wir am Tag rund 8.000 Kalorien zu uns. Da stehen dann um 6 Uhr morgens schon die Nudeln auf dem Frühstückstisch. Aber die braucht man auch“, erklärte der Samerberger den dreißig Damen.

Nach drei Stunden Fahrzeit und einer Gesamtstrecke von 60 km erreichten die Radfahrerrinnen geschafft aber zufrieden ihr Ziel in Kolbermoor. Für Marcus Burghardt war dieser Tag jedoch noch lange nicht vorbei, denn nun wartete auf Ihn noch die Heimfahrt zum Samerberg. Und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Tour mit Marcus.


Jetzt zum Newsletter anmelden
und zukünftig Informationen zu Rabatten,
Aktion und vielem mehr erhalten!
Diese Einwilligung kann jederzeit kostenlos widerrufen werden.
Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Coupon: df56s5d8