Stadtgarde Wasserburg freut sich über ihren neuen Mannschaftsbus

Pünktlich zum Start in die finale Phase des Faschings gab es in Wasserburg noch etwas anderes zu Feiern. Die Stadtgarde Wasserburg erhielt ihren neuen Mannschaftsbus für die kommende Faschingssaison. Zudem gab es, in Zusammenarbeit mit der Firma Rolladenbau Demmel, schöne und besonders warme Winterjacken.

Mit ihren neuen Show-Programm unter dem Motto „Alice“ verführt die Stadtgarde in das Wunderland. Das Wunderland steht unter dem Regime der roten Königin. Alice soll hier Glück und Frieden zurückbringen.

Auch die kleinen Tänzerinnen der Tanzstrolche durften sich über einen neuen Bus freuen.

Auto Eder Wasserburg wünscht eine erfolgreiche und hoffentlich verletzungsfreie Faschingssaison.