Auto Hartmann Kempten Kontakt

Ihr Partner in Kempten

0831/960 460-0

Unsere Markenwelt
Die Auto Eder Gruppe wird offizieller Partner der FIS Nordische Ski-Weltmeisterschaften Oberstdorf/Allgäu 2021 im Bereich Kleinbusse

Auto Eder wird Partner der FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften

Passend zu den ersten Schneeflocken, die in diesem Winter in Oberstdorf gefallen sind, hat die Geschäftsführung der FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften Oberstdorf/Allgäu 2021 GmbH einen weiteren Partnervertrag unterzeichnet. Die Auto Eder Gruppe mit Sitz in Kolbermoor wird die FIS Nordischen Ski-Weltmeisterschaften mit 80 Kleinbussen unterstützen. Damit wird der corona-konforme Transport der Athleten, Trainer und Offiziellen während der Veranstaltung sichergestellt. Moritz Beckers-Schwarz, Geschäftsführer: „Für uns ist die Durchführung einer sicheren Veranstaltung für Beteiligten oberstes Gebot. Mit der Auto Eder Gruppe können wir, analog dem erarbeiteten Hygienekonzept, den sicheren Transport gewährleisten.“

Um diese logistische Leistung bewerkstelligen zu können, arbeiten unsere vier Betriebe Auto Eder Kolbermoor, Auto Hartmann Kempten und Sonthofen sowie unser Autohaus Fischer in Memmingen Hand in Hand zusammen. Die Auto Eder Gruppe blickt auf über 50 Jahre Erfahrung in Sachen Mobilität zurück. Der Hauptsitz der Gruppe ist in Rosenheim und verfügt über 18 Standorte in ganz Bayern. Darunter befinden sich auch drei Standorte im Allgäu in Sonthofen, Kempten und Memmingen. „Seit Bestehen unseres Unternehmens sind wir in der Region nicht nur als zuverlässiger Mobilitätspartner unserer Kunden bekannt, sondern vor allem auch als Partner des Sports. Sport steht für Bewegung, für Leben und Leben bedeutet Mobilität. Aber mehr als das: Sport ist ehrlich und messbar im Wettbewerb. Wer am schnellsten läuft oder am weitesten springt, gewinnt. Sport setzt sich über Weltanschauungen, persönliche Einstellungen und Kulturen hinweg und vereint unterschiedlichste Persönlichkeiten im fairen Wettkampf miteinander.

Diese positiven Eigenschaften unterstützen wir sehr gerne – nicht zuletzt finden sich auch in unserem Unternehmen sehr viele leidenschaftliche Hobby- und Amateur-Sportler. Die Ford-Fahrzeuge sind perfekt geeignet, um auch schwieriges Terrain im Winter zu meistern und damit nicht nur für die Nordischen Skiweltmeisterschaften in Oberstdorf die beste Wahl. Wir freuen uns sehr, Teil dieses Erlebnisses zu sein und dieses hochkarätige sportliche Event unterstützen zu dürfen.“, so Geschäftsführer Willi Bonke von Auto Eder Kolbermoor.

Alle Infos zum Wettkampfprogramm und den Ticketangeboten sowie die Bestellmöglichkeiten finden Interessierte unter www.oberstdorf2021.com