2. Skitourenwochenende im Frühjahr 2019

Wie jedes Jahr veranstaltet das Autohaus München gemeinsam mit scanAutomobile im Frühjahr 2019 wieder ein Ski-(Touren) Wochenende im Schnalstal*.

05.04.2019
08:00 - 14:00 Uhr

 Wie jedes Jahr veranstaltet das Autohaus München gemeinsam mit scanAutomobile im Frühjahr 2019 wieder ein Ski-(Touren) Wochenende im Schnalstal*. Tatkräftige Unterstützung erhalten wir dabei von unserem
Sponsorenpartner Marker/Völkl/Dalbello, dessen Equipment Ihnen an diesen Wochenenden zur Verfügung gestellt wird und dessen fachkundiges Team die Führung der Skitouren übernimmt. Nutzen Sie die Möglichkeit, durch sicher geführte Skitouren, einfach die Stille und Ruhe zu genießen und dabei die
faszinierende Bergwelt zu erkunden. Oder Sie vergnügen sich beim Ski Alpin auf dem 3.200 m hoch gelegenen Gletscherskigebiet bei blendend weißem Schnee und kristallklarer Luft. Hier stehen Ihnen 35 km bestens präparierte Pisten zur Verfügung. Abends erwartet Sie die warme Gastlichkeit der Familie Grüner im Hotel Zur Goldenen Rose**, einem Ort der Ruhe und der Erholung, an dem Körper und Seele erstarken können. Das Hotel ist reich an Geschichte und Atmosphäre, weit weg vom Trubel der Welt.

* 30 km westlich von Meran thront das mittelalterliche Schloss Juval Reinhold Messners über dem Eingang zum malerischen Schnalstal. Eingerahmt von einer unvergleichlichen Bergkulisse, präsentiert es sich mit einzigartigen alpinen Landschaften, von blühenden Almwiesen im Tal bis hinauf zum imposanten Gletscherpanorama am Hochjochferner. Das anfangs enge Tal weitet sich nur zögerlich, bevor es das beschauliche Dorf Karthaus preisgibt, in dem sich das Hotel Zur Goldenen Rose befindet. In einer knappen halben Stunde erreicht man von hier aus die Schnalstaler Gletscherbahnen ab Kurzras, die einen auf das Gletscher-Skigebiet bringen.

** Hotel Zur Goldenen Rose. Ein bezauberndes Traditionshotel, so authentisch wie  sein Tal. In der Goldenen Rose verbinden sich dezenter Luxus und zeitloser Stil mit einem Hauch Nostalgie.
Die Goldene Rose war schon im 15. Jahrhundert ein Gasthaus und bot müden Reisenden eine Unterkunft. Eine Tradition, die heute noch lebendig ist und das Ambiente des Hauses seit jeher prägt. Von der Familie Grüner seit drei Generationen mit Leidenschaft geführt, ist die Goldene Rose stets mit der Zeit gegangen und hat doch an ihrer Geschichte festgehalten. Die antiken Holzmöbel geben wohlige Wärme ab, die traditionellen Stoffe leben in neuen Farben und Formen wieder auf und sorgen für vollendete Behaglichkeit. Eine Insel der Ruhe, ein Kleinod für Genießer und anspruchsvolle Reisende und ein wahres Paradies für Feinschmecker.Die Goldene Rose. Ein Juwel im Schnalstal.

scanAutomobile Kontakt

Ihr Partner in Kolbermoor

08031/900 80-0