Der Land Rover Discovery

Sicher, komfortabel und ausgestattet mit bis zu sieben Sitzen – Der Land Rover Discovery überzeugt auf ganzer Linie

Als 1989 der erste Land Rover Discovery auf den Markt kam, dachte man bestimmt nicht daran, dass dieser nach mehr als 30 Jahren noch immer gebaut werden würde. Bereits 2017 brachte die britische Kultmarke die 5. Generation des Geländewagens auf den Markt. Nun erhielt das SUV ein Modellupdate. Und das kann sich sehen lassen. Ein deutlich aufgefrischtes Karosseriedesign, innovatives, vernetztes Interieur und saubere Motoren machen die Fahrt mit dem Land Rover Discovery zu einem Erlebnis.

Geschärftes Design mit typischer Discovery-DNA

Wer sich an die Anfänge des Land Rover Discovery zurückerinnert, der hat bestimmt ein kantiges und klobiges Fahrzeug vor sich, welches man heutzutage noch in zahlreichen Filmen sieht. Mit diesem hat die 5. Generation des SUV´s nicht mehr viel gemeinsam. Das neuste Facelift verpasste der ohnehin schon sportlich und elegant wirkenden Karosserie, einen noch selbstbewussteren Auftritt. Sofort stechen die überarbeiteten Stoßfänger, sowie die gezeichneten LED-Scheinwerfer an Front und Heck ins Auge. Die schalenförmige Motorhaube und die optisch herausgestellte C-Säule verleihen dem Facelift die typische Discovery-DNA. Auf der Heckklappe sorgt der große Discovery-Schriftzug für ein aufgeräumtes Bild.

Elegant britischer Innenraum

Im Inneren setzt sich das elegante Bild des Discovery fort. Der Innenraum ist geprägt von britischem Design. Klare Linien, hochwertige Materialien und Sitze sowie Interieur in Ebony (Basisausstattung) sorgen für ein luxuriöses Ambiente. Zentraler Blickfang ist der 11,4“ Touchscreen in der neugestalteten Mittelkonsole. Direkt darunter sind die Bedienelemente für die Klimatisierung angebracht. Neue, komfortable Sitze in der zweiten Reihe sowie die 8-fach manuell verstellbaren Vordersitze bieten jede Menge Komfort für Fahrer und Mitfahrer. Optional lässt sich der Innenraum mit Ledersitzen in unterschiedlichen Farben, einer dritten Sitzreihe sowie einer elektrisch verstellbaren Rückbank erweitern.

Das Raumwunder mit knapp 2.400 Litern Ladevolumen

Der Land Rover Discovery ist aufgrund seiner Größe ein Garant für viel Raum. Mit knapp fünf Metern Länge und 2,2m Breite bietet das SUV genügend Platz für bis zu 7 Personen. Dabei bekommen auch die Fahrgäste in der hintersten Reihe noch genügend Beinfreiheit. Während vorne und im Font mehr als 95 cm zur Verfügung stehen, sind es hinten noch 85 cm. Somit können auch größere Personen problemlos Reisen. Zudem sind genügend Stauräume vorhanden. Mit einem Ladevolumen von 1.137 Litern (als 5 Sitzer) und knapp 2.400 Litern bei umgeklappten Rückbänken steht auch einer größeren Urlaubsreise nichts mehr im Wege. Mit der im Verhältnis 40-20-40 umklappbaren Rückbank lässt sich das Volumen variabel den Bedürfnissen anpassen. Auch für Offroad-Touren ist der Discovery bestens gerüstet. Mit einer Wattiefe von 90cm und einem Böschungswinkel von bis zu 34° bewältigt das Fahrzeug fast jedes Gelände. Für den optimalen Antrieb sorgt ein 2.0 Liter 4-Zylinder Turbo-Benziner mit Allrad und 300 PS1).

Effiziente und clevere Antriebe

Neben dem bereits genannten 2.0 Liter Turbo-Benziner1) hat Land Rover eine Reihe neuer Motoren auf den Markt gebracht. Optional stehen hochmoderne Reihensechszylinder als Benziner und Diesel mit 48-Volt-Mild-Hybrid-Technologie (MHEV) zur Wahl. Durch die MHEV-Technologie erhalten die Motoren mehr Leistung, reagieren schneller und halten zugleich alle Abgasvorschriften ein. Die Dieselmotoren zählen im 7-Sitzer-Segment zu den Ersten, welche die RDE2- und Euro 6d-final-Norm erfüllen. Vorteil der Mild-Hybrid-Motoren ist, dass diese keine externe Ladung der Batterie benötigen. Der Elektromotor wird vom Verbrenner mit Energie versorgt und speichert diese ab. In geeigneten Situationen, z.B. beim Anfahren, wird die Energie dann zurückgegeben. Durch die geringere Beanspruchung des Verbrenners wird weniger Benzin oder Diesel verbraucht.

Modernstes Interieur mit zahlreichen Zusatzoptionen

Wie auch die anderen Land Rover Modelle ist der Discovery in verschiedenen Modelllinien sowie mit unterschiedlichen Ausstattungspaketen bestellbar. Neben der Basisausstattung Discovery ist das SUV in den Ausstattungslinien Discovery S, SE und HSE erhältlich. Zudem steht das Modell Discovery R-Dynamic mit ebenfalls verschiedenen Ausstattungslinien zur Verfügung. In der Basisversion Discovery findet man eine umfangreiche Serienausstattung vor. LED-Scheinwerfer mit LED-Signatur, LED-Heckleuchten, elektrisch anklapp- und beheizbare Außenspiegel mit Abblendautomatik, Allradantrieb und eine elektronisch geregelte Luftfederung sind ab Werk verbaut. Für Sicherheit sorgen Assistenzsysteme, wie das 3D-Surround-Kamerasystem, Verkehrszeichenerkennung mit adaptivem Geschwindigkeitsbegrenzer, ein autonomer Notfall-Bremsassistent (AEB), acht Airbags sowie ein Spurhalteassistent. Für Entertainment sorgt das 11,4“-Touchscreen mit dem hauseigenen Infotainmentsystem Pivi Pro, ein Soundsystem mit 180 Watt und 8 Lausprechern sowie das Smartphone-Paket. Zudem stehen 12V-Anschlüsse mit USB-Adaptern vorne und hinten zur Verfügung. Optional lässt sich der 5-Sitzer mit zwei zusätzlichen Sitzen ausstatten. Für noch mehr Ausstattung stehen ein 12,3“ TFT-Instrumentendisplay, ein Multifunktionslenkrad, eine elektrische Heckklappe mit Gestensteuerung, ein Meridian™ Soundsystem und vieles mehr bereit. Die Auswahl ist sehr vielfältig. Je nach Ausstattungslinie sind diese Features bereits serienmäßig an Bord. Ebenfalls erwähnenswert ist die ClearSight Ground View-Technologie. Durch Kameras vor den Vorderrädern wird die Motorhaube praktisch durchsichtig. Kameras senden Bilder vom Untergrund direkt auf das Display in der Mittelkonsole. So ist eine präzise Steuerung in unwegsamen Gelände jederzeit möglich.

Der Discovery – ein kraftvolles Zugfahrzeug

Urlaub mit einem Wohnwagen? Mit dem Land Rover Discovery kein Problem. Optional lässt sich das Fahrzeug mit einer abnehmbaren Anhängerkupplung sowie mit einer elektrisch ein- und ausfahrbaren Kupplung erweitern. Dann kann der Campingurlaub kommen. Mit einer Anhängelast von bis zu 3,5 Tonnen kann der Discovery große Wohnanhänger ziehen. Auch schwierige Einparkmanöver werden Dank erweiterten Anhängerassistenten, Anhängerstabilitätshilfe (Trailer Stability Assist, TSA) und einem 3D-Kamerasystem zum Kinderspiel.

Interesse am Land Rover Discovery geweckt?

Wenn Sie ein SUV mit viel Power, ausreichend Platz und luxuriöser Ausstattung suchen, sind Sie beim Discovery genau richtig. Sowohl längere Urlaubsfahrten, unwegsames Gelände aber auch Fahrten mit Anhängern stellen für das SUV kein Problem dar. Überzeugen Sie sich jetzt bei einem unserer Land Rover Standorte in Kolbermoor, Traunstein oder Kempten. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung. Die Auto Eder Gruppe ist seit 50 Jahren Ihr Partner in Sachen Mobilität und beherbergt unter seinem Dach, neben der Marke Land Rover, die Marken Jaguar, Ford, Renault, Volvo, Mazda, Peugeot und Dacia.

Land Rover-Händler der Auto Eder Gruppe

Alle Standorte der Auto Eder Gruppe

Alle Standorte anzeigen

HÄUFIGE FRAGEN ZUM LAND ROVER DISCOVERY (FAQ)

Welche Ausstattungsvarianten hat der Land Rover Discovery?

Zur Wahl stehen folgende Modelle und Ausstattungslinien:

 

  • Discovery
  • Discovery S
  • Discovery SE
  • Discovery HSE
  • Discovery R-Dynamic S
  • Discovery R-Dynamic SE
  • Discovery R-Dynamic HSE

 

Das vielseitige SUV Land Rover Discovery ist in zwei unterschiedlichen Modellvarianten erhältlich. Je nach Modellvariante stehen bis zu vier Ausstattungslinien zur Verfügung.

 

Ab Werk verfügt der Land Rover Discovery über LED-Scheinwerfer mit LED-Signatur, LED-Heckleuchten, 19“-Räder mit 5 Doppelspeichen, ein 3D-Kamerasystem, das adaptive Fahrwerk „Adaptive Dynamics“ sowie eine Geschwindigkeitsregelung mit Geschwindigkeitsbegrenzer. Zudem ist das Premium SUV mit einem 11,4“ Touchscreen ausgestattet, auf welchem das intuitive Infotainmentsystem Pivi Pro läuft.

 

In der Ausstattungslinie Discovery S erhält man ab Werk serienmäßig eine elektrische Heckklappe, ein 12,3“ TFT-Instrumentendisplay, Keyless Entry sowie 20“- Reifen mit 5 Doppelspeichen. Außerdem sind im Fahrzeuge Sitze mit genarbtem Leder in Ebony verbaut.

 

Die Linie Discovery SE besticht zudem mit Premium LED-Scheinwerfern, animierten Blinklichtern, einem Panoramadach, dem Meridian™ 400-Watt-Soundsystem mit 12 Lautsprechern sowie dem Toter-Winkel-Spurassistent-Paket.

 

Wer noch mehr Ausstattung möchte, der sollte die Premiumvariante Discovery HSE wählen. Im Vergleich zum Discovery SE wurde dieser mit einem 700-Watt-Surround-Soundsystem von Meridian™, einem Fahrassistenz-Paket mit zahlreichen Assistenten, einer elektrisch verstellbaren 3. Sitzreihe sowie 22“-Reifen mit 5-Doppelspeichen ausgestattet. Zudem sorgen Matrix-LED-Scheinwerfer mit LED-Signatur und animierten Blinklichtern für perfekte Sichtverhältnisse.

 

Auch in der Modelllinie Discovery R-Dynamic sind je nach Ausstattungslinie verschiedenste Pakete ab Werk an Board.

Mit welchen Motoren ist der Land Rover Discovery (abhängig von Modell und Ausstattungslinie) erhältlich?

Motor

Max. Leistung in kW (PS)

Kombinierter Verbrauch in l/100 km

Kombinierter Stromverbrauch in kWh/100 km

CO2-Emissionen in g/km

D250 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbodiesel

183 (249)

7,4-7,3

 

196-194

D300 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbodiesel

221 (300)

7,4-7,3

 

196-194

P300 AWD 2.0 Liter 4‑Zylinder Turbobenziner

221 (300)

9,3-9,1

 

211-207

P360 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbobenziner

265 (360)

9,3

 

212-210

 

Was kostet der Land Rover Discovery?

Motor

Discovery

Discovery S

Discovery SE

Discovery HSE

D250 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbodiesel

Ab 62.045,16

Ab 68.160,33

Ab 72.460,74

Ab 80.260,37

D300 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbodiesel

Ab 67.022,64

Ab 72.522,29

Ab 76.822,71

Ab 84.622,34

P300 AWD 2.0 Liter 4‑Zylinder Turbobenziner

Ab 61.044,95

Ab 66.852,36

Ab 71.152,77

Ab 78.952,39

P360 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbobenziner

Ab 67.052,39

Ab 72.553,07

Ab 76.853,48

Ab 84.653,11

 

R-Dynamic

Motor

Discovery R-Dynamic S

Discovery R-Dynamic SE

Discovery R-Dynamic HSE

 

D250 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbodiesel

Ab 71.017,36

Ab 75.317,77

Ab 83.117,39

 

D300 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbodiesel

Ab 75.379,32

Ab 79.679,73

Ab 87.479,36

 

P300 AWD 2.0 Liter 4‑Zylinder Turbobenziner

Ab 69.709,38

Ab 74.009,79

Ab 81.809,42

 

P360 AWD 3.0 Liter 6‑Zylinder MHEV Turbobenziner

Ab 75.409,07

Ab 79.709,48

Ab 87.509,11

 


1) P300 AWD 2.0 Liter 4‑Zylinder Turbobenziner 221 kW (300 PS) Kraftstoffverbrauch und CO₂‑Emissionen (jeweils kombiniert, 5 Sitze/7 Sitze): 9,3‑9,1/9,3‑9,1 l/100 km; 211‑207/212‑208 g/km DISCOVERY SPORT D165 FWD 2.0 Liter 4-Zylinder Turbodiesel 120 kW (163 PS) | Kraftstoffverbrauch und CO₂-Emissionen (jeweils kombiniert): ab 5,0 l/100km; ab 131 g/km

 

Alle Angaben wurden nach dem Messverfahren VO (EG) Nr. 692/2008 ermittelt. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

 

Beispiel­fotos eines Fahr­zeuges der Baureihe. Die Aus­stattungs­merkmale des abgebil­deten Fahr­zeuges können variieren.