Der Ford Fiesta ST-Line

Athletischer Auftritt

Der Ford Fiesta in der neuen Generation kommt in verschiedenen Ausstattungsvarianten, die sportliche davon ist die Ford Fiesta ST-Line. Eine beliebte Variante, weil sie noch nicht so ins Geld geht wie ein echter PS-starker Ford Fiesta ST, aber schon die Styling-Elemente bietet. Wir wollten mehr darüber erfahren, testen und fahren den Fiesta ST-Line und werfen gleichzeitig einen ersten kurzen Blick auf den waschechten ST. 

Der Ford Fiesta zählt mit über 17 Millionen verkauften Fahrzeugen zu den erfolgreichsten der Welt. Nun gibt es bereits die achte Generation. Alle europäischen Fiesta werden in Köln-Niehl produziert.

In der Basisversion startet die bereits achte Generation bei 12.950 Euro als Dreitürer, die Fünftürer-Version kostet jeweils 800 Euro Aufpreis. Interessant, dass Ford im Gegensatz zu den meisten Herstellern im Kleinwagensegment noch beides anbietet. Bei sehr vielen anderen Modellen wurde sich mittlerweile auf den 5-Türer beschränkt. Beim neuen Ford Fiesta kann man zwischen den Ausstattungslinien Trend (Basis), Cool & Connect (14.900 Euro), Titanium (17.050 Euro), ST-Line (17.800 Euro) und Vignale (20.600 Euro) entscheiden. Ferner steht noch ein “Active” mit Crossover-Look zur Verfügung. Als sportliche Top-Linie folgt der Fiesta ST, der natürlich preislich zulegt.

Oops, an error occurred! Code: 202009241740566c54af8b

In der Basisversion startet die bereits achte Generation bei 12.950 Euro als Dreitürer, die Fünftürer-Version kostet jeweils 800 Euro Aufpreis. Interessant, dass Ford im Gegensatz zu den meisten Herstellern im Kleinwagensegment noch beides anbietet. Bei sehr vielen anderen Modellen wurde sich mittlerweile auf den 5-Türer beschränkt. Beim neuen Ford Fiesta kann man zwischen den Ausstattungslinien Trend (Basis), Cool & Connect (14.900 Euro), Titanium (17.050 Euro), ST-Line (17.800 Euro) und Vignale (20.600 Euro) entscheiden. Ferner steht noch ein “Active” mit Crossover-Look zur Verfügung. Als sportliche Top-Linie folgt der Fiesta ST, der natürlich preislich zulegt.

VOM RENNSPORT INSPIRIERT.

Athletisches Design, wegweisende Technologien und jede Menge Fahrspaß: Dem Ford Fiesta ST-Line merkt man sofort an, dass er vom Motorsport inspiriert wurde.

Klare Vorteile mit Land rover

Von den bündigen, vielseitigen Bedienelementen am Lenkrad bis zu den beiden 10,2"-Touchscreens, Head-up-Display und Matrix-Laser-LED-Scheinwerfern mit LED-Signatur vereint der Range Rover Velar modernstes Design, Innovation und Technologie.

Als der Range Rover vor 45 Jahren eingeführt wurde, veränderte er die Welt des Off-Road-Fahrens. Im Laufe der Jahre wurde er zur Verkörperung von bestem britischen Design.

Eine Vielzahl modernster Technologien sorgen für permanente Höchstleistung. Ganz gleich auf welchem Terrain oder unter welchen Bedingungen.