Sponsoring und Partner

Soziales Engagement wird bei uns groß geschrieben!

Als familiengeführtes Traditionsunternehmen sind wir unserer sozialen Verantwortung in unserer Region bewusst. Mit zahlreichen Aktivitäten und Beiträgen sind wir bestrebt im Rahmen unserer Möglichkeiten maximale Beiträge zu leisten. Fairness, Wertschätzung und Vertrauen prägen den Umgang mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Partnern. Dabei investieren wir gerne in die umfassende Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Darüber hinaus unterstützen wir auch das regionale Vereinsleben in Sport und Kultur sowie zahlreiche soziale Projekte in der Region. Dabei ist uns die Jugendarbeit und die Unterstützung ehrenamtlich tätiger Menschen ein besonderes Anliegen.

Auto Eder Kolbermoor unterstützt folgende Personen, Einrichtungen, Veranstaltungen und Vereine:

Sportbund DJK Rosenheim, Abteilung Fußball

Wer in der Jugend Sport treibt, beeinflusst die Gesundheit positiv – auf psychischer und physischer Ebene. Sport dient als Ventil und stärkt das Körperbewusstsein. Fußball ist bei uns der Nationalsport Nummer 1, entsprechend lange engagieren wir uns in der Region bereits in diesem Bereich.

Im Rahmen unserer Unterstützung konnten wir sogar bereits Größen wie den TSV 1860 München und den FC Schalke 04 zu den „Kracherspielen“ nach Rosenheim ins Josef-März-Stadion holen.

www.sbrfussball.de


BORA-hansgrohe

Bereits seit dem Jahre 2000 besteht die „Partnerschaft unter Profis“ zwischen dem deutschen UCI WorldTeam BORA-hansgrohe und Auto Eder Kolbermoor. Insgesamt 21 Ford Fahrzeuge stellt das Autohaus den Profis zur Verfügung – eine bunte Mischung bestehend aus Ford S-Max, Focus, Mondeo und Transit Custom, die auf alle Herausforderungen und Eventualitäten der Touren vorbereitet sind.

Maßgeschneiderte Lösungen, wie der optimierte Unterbodenschutz, sorgen dafür, dass sich das Team auch unter erschwerten Bedingungen, wie ständig wechselnden Rennszenarien, Straßen- und Wetterbedingungen immer zu 100% auf die Flotte verlassen kann.

www.bora-hansgrohe.de


Benefiz-Triathlon

Im Jahre 2016 hat Auto Eder Kolbermoor die Sponsoringaktivitäten um ein großes soziales Projekt erweitert. Seitdem findet der jährliche Benefiz-Triathlon in Kolbermoor statt, bei dem das Autohaus Eder auch der Hauptveranstalter ist. Hier haben Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, sich gegen eine Spende für den Triathlon anzumelden. Die Einnahmen kommen zu 100% ausgewählten karitativen Einrichtungen zugute, wie der Irmengardhof der Björn Schulz Stiftung, Special Olympics Bayern und der Stiftung Schneekristalle.

Auch viele prominente und ehemalige Leistungssportler finden für diese Aktion jährlich den Weg nach Kolbermoor. Mit dabei waren unter anderem bereits Olympiasiegerin im Biathlon Magdalena Neuner sowie die beiden Olympiasieger im Rodeln Tobi Wendl und Tobi Artl, Skirennläuferin Michaela Gerg, Tour de Ski Sieger Tobi Angerer und Weltcup-Langläufer Thomas Wick.

www.benefiz-triathlon.de

 


Team Auto Eder Bayern

Das Team Auto Eder Bayern ist das Nachwuchsteam von BORA-hansgrohe. Auto Eder Kolbermoor ist als Hauptsponsor der Namensgeber des Teams und unterstützt bereits seit dem Jahre 2003 dieses Projekt. „Sportsponsoring ist für uns ein wichtiges Kommunikationsmittel, beide Teams können voneinander profitieren und ich freue mich sehr ein Teil dieser beiden Projekte zu sein.“, so Auto Eder Geschäftsführer Willi Bonke.

Teamchef Ralph Denk ergänzt: „Was mich sehr freut ist, dass der Sponsorenpool des Teams Auto Eder Bayern um den Hauptsponsor Auto Eder schon seit Jahren konstant ist. Es sind hauptsächlich Firmen aus dem Landkreis Rosenheim die hier neben dem werblichen Gegenwert auch ein Stück soziale Verantwortung übernehmen und dem Nachwuchs eine Chance geben.“

www.team-auto-eder-bayern.de

Auto Eder Kolbermoor Kontakt

Ihr Partner in Kolbermoor

08031/9099-0