Unsere Markenwelt

    MAXUS
    bei Auto Eder

    Maxus - leichte Nutzfahrzeuge für eine grünere Zukunft

    Maxus bringt Elektromobilität in den Transport- und Logistikbereich. 

    Als Experte für Elektrofahrzeuge hat es sich Maxus zum Ziel gemacht, die Führung im Nutzfahrzeugsegment zu übernehmen und Vorreiter zu sein, um die immer strengeren Umweltstandards, gerade in Ballungszentren, zu erfüllen.

    Mit Maxus wird E-Mobilität im Transport- und Logistikbereich nicht nur Wirklichkeit, sondern sorgt bei Unternehmen auch für Imagegewinn und reduzierte Fuhrparkkosten.

    Die MAXUS Modellvielfalt

    Für eine umweltfreundliche Zukunft

    Ihr nächster MAXUS Standort

    ... für ein neues Morgen.

    Maxus - die Zu­kunft be­ginnt heute

    • EFFIZIENTE TECHNOLOGIE
    • PREISGEKRÖNT
    • Effiziente Lösungen

    Elektro-Nutzfahrzeuge von Maxus

    Die Maxus-Produktpalette umfasst Elektrofahrzeuge aus diversen Bereichen, mit verschiedenen Einsatzmöglichkeiten.

    Der kompakte und wendige eDELIVER 3 ist der optimale Transporter für den Stadtverkehr und bietet allen Unternehmen, die viel in Ballungsräumen unterwegs sind, mit bis zu 6,3 m3 Laderaumvolumen  bisher unbekannte Transportmöglichkeiten. 

    Für Unternehmer, die auf der Suche nach einem elektrischen Transporter sind und eine hohe Transportkapazität benötigen, für die ist der eDELIVER 9 das Fahrzeug der Wahl. Mit einer beachtlichen Nutzlast von bis zu 1200 kg und einer elektrischen Reichweite von bis zu 296 km setzt der Transporter Maßstäbe in seiner Klasse.

    Maxus eDeliver3

    eDeliver 3

    Maxus eDeliver9

    eDELIVER 9


    MAXUS Händler der Auto Eder Gruppe

    Alle Standorte der Auto Eder Gruppe

    Alle Standorte anzeigen

    Maxus - Häufige Fragen

    MAXUS ist ein Teil der chinesischen Gruppe SAIC Motor, dem größten Automobilhersteller in China.

    In Deutschland ist Maxus noch eine junge Marke, in Ländern und Neuseeland ist Maxus aber bereits die meistverkaufte chinesische Automarke. Auch in Südostasien, im Mittleren Osten und in einigen europäischen Ländern ist die Marke erfolgreich.

    Nach oben