Unsere Markenwelt

Der Renault Arkana

Schick, sportlich und mit umfangreicher Basisausstattung - das neue Crossover-Modell von Renault

Neben SUVs werden auch Crossover-Modelle immer beliebter. Nachdem bereits die großen Premiummarken im Segment der SUV-Coupés unterwegs sind, schickt auch die französische Marke Renault ein Modell auf die Straßen. Mit dem neuen Renault Arkana platziert sich Renault geschickt im Mittelklasse-Segment und setzt dabei auf ein sportliches und schickes Design sowie effiziente Motoren. Der Arkana steht ab sofort für eine Probefahrt an unseren Renault-Standorten in Rosenheim und Traunstein bereit.

Sportliches Crossover mit eleganter Linienführung

Blickt man auf den neuen Renault Arkana, fällt sofort sein sportlich dynamisches Design ins Auge. Das Crossover-Modell von Renault ist eine absolute Neuheit im Portfolio der französischen Marke. Die Frontpartie des Arkana ist geprägt von den Scheinwerfern sowie den nach unten gezogenen LED-Tagfahrlichtern. Bereits in der Basisausstattung ist das Crossover mit Voll-LED-Scheinwerfern ausgestattet. Für den dynamischen Charakter sorgen die stark geneigte A-Säule, die geschwungene Dachlinie und die kraftvolle Schulterpartie. Chromakzente an einigen Teilen der Karosserie, der Unterfahrschutz in Wagenfarbe und der farblich abgesetzte Rammschutz, geben dem Arkana den markanten SUV-Look. Das Heck des SUV-Coupés wird von den lang gestreckten 3D-LED-Scheinwerfern mit wellenförmiger Signatur und dynamischen Blinkern betont.

Innenraum mit hochwertigen Materialien und optimierter Ergonomie

Wie auch in einigen anderen Renault-Modellen wird im Arkana auf das „Smart-Cockpit“-Konzept gesetzt. Im Mittelpunkt steht hier eine leicht dem Fahrer zugewandte Mittelkonsole mit Touchscreen-Display und Bedienelementen für regelmäßig genutzte Funktionen. Zudem steht dem Fahrer in den Versionen INTENS und R.S. LINE ein 10“ großes TFT-Instrumentendisplay zur Verfügung. Neben allen wichtigen Hinweisen ist hier auch eine Navigationskarte integriert.

Um im Innenraum ein angenehmes und modernes Ambiente zu schaffen, wurden im Arkana hochwertig verarbeitete Elemente mit Soft-Touch-Oberfläche verarbeitet. Dieses Material an Instrumententräger, Türverkleidungen, Lenkrad und Mittelkonsole sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Noch mehr Komfort bringt das optionale MULTI-SENSE System. Bei diesem sind zusätzliche Lichtleisten in der Ambientebeleuchtung integriert und es sorgt so für die gewünschte Lichtstimmung im Fahrzeug. Dabei hat der Fahrer die Wahl zwischen acht verschiedenen Farben.

Geräumiges Platzangebot

Wer denkt, dass in einem Coupé wenig Platz vorhanden ist, der irrt. Dank einer Länge von 4,57 Metern und einen Radstand von 2,72 Metern steht jedem Mitfahrer genügend Beinfreiheit zur Verfügung. Auch bei Schulter- und Ellbogenfreiheit braucht sich der Arkana nicht zu verstecken. Hier zählt das Crossover-SUV zu den besten im Wettbewerbsumfeld.

Auch das Kofferraumvolumen kann sich sehen lassen. Mit 513 Litern (E-Tech 145: 480 Liter) ist im Kofferraum ordentlich Platz verfügbar. Dieser lässt sich, dank der umklappbaren Rückbank und dem flexiblen Kofferraumboden auf stolze 1.296 Litern (E-Tech 145: 1.263 Liter) erweitern. Damit steht auch einem Großeinkauf nichts mehr im Wege. Für noch mehr Stauraum sorgen zahlreiche Stau- und Ablagefächer im Innenraum. Um zusätzlichen Raum zu schaffen, wurde die Handbremse durch eine elektronische Feststellbremse ersetzt. In den Ausstattungen INTENS und R.S. LINE ist zudem eine induktive Ladestation für Smartphones integriert.

Großzügige Basisausstattung mit zahlreichen Assistenzsystemen

Der Arkana ist in drei unterschiedlichen Ausstattungslinien erhältlich. Neben der Serienversion ZEN hat der Kunde die Wahl zwischen dem hochwertigen Modell INTENS sowie der sportlichen Version R.S. LINE. In der Basisausstattung ZEN steht ab Werk ein umfangreiches Angebot an Serienausstattung bereit. Integriert sind hier bereits Ausstattungsmerkmale wie eine Einparkhilfe vorne und hinten, eine Rückfahrkamera, Voll-LED-Scheinwerfer, eine Klimaautomatik sowie das Online-Multimediasystem EASY LINK mit 7-Zoll Touchscreen und kabelloser Smartphone-Integration.

Zudem bietet der Arkana ab Werk zahlreiche Assistenzsysteme, um die Sicherheit im Straßenverkehr weiter zu erhöhen und dem Fahrer die Fahrt angenehmer zu gestalten. Dazu zählen unter anderem ein Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, ein Bremsassistent, ein Spurhalteassistent, eine Verkehrszeichenerkennung sowie zahlreiche weitere Systeme. Optional lässt sich das Fahrzeug um weitere Zubehörpakete erweitern. Aktuell steht ein Navigations-Paket sowie ein Safety-Paket inkl. Toter-Winkel- und Querverkehrswarner zur Verfügung.

Effiziente Motoren

Die Auswahl der Motoren hält Renault für den Arkana übersichtlich. Insgesamt wird es drei unterschiedliche Motorisierungen geben, welche alle auf Benzinmotoren basieren. Als Basis dient dem Crossover-SUV ein TCe 140 EDC Benzinmotor mit 103 kW (140 PS)1. Später wird noch ein leistungsstärkerer Benzinmotor verfügbar sein. Die beiden reinen Benzinmotoren werden von einem Zusatzakku unterstützt.

Dieser sorgt beim Starten und Beschleunigen für Extra Schubkraft. Alternativ gibt es den Arkana auch als Vollhybriden. Der Hybridmotor E-TECH 145 hat eine Leistung von 105 kW (145 PS)2. Hier arbeitet ein 1,6-Liter-Benzinmotor mit zwei Elektromotoren, wovon einer als Starter- und einer als Antriebsgenerator dient. Der Vollhybride ist selbstaufladend, heißt er muss nicht extern durch eine Stromquelle aufgeladen werden. Der Benzin- und Elektromotor arbeiten hier perfekt zusammen, sodass immer die optimale Leistung bereitsteht. Kurze Stadtfahrten können hier sogar rein elektrisch zurückgelegt werden.

R.S. LINE – sportliches Feeling im Renault Arkana

Wer ein sportlicheres Design möchte, der sollte auf die Ausstattungslinie Arkana R.S. LINE zurückgreifen. Hier warten angepasste Luftleitbleche in der Frontschürze, breitere Lufteinlassöffnungen mit Wabengitter sowie die exklusive Lackierung in „Valencia Orange“. Für das Race-Feeling sorgen verchromte Auspuff-Doppelendrohrblenden sowie rote Zierstreifen an den seitlichen Protektoren. Im Innenraum sorgen ein Lederlenkrad, Designelemente in Carbon-Look uvm. für die passende Stimmung.

Ausgestattet ist der Arkana R.S. LINE mit einem umfangreichen Assistenz- und Zubehörpaket. Ab Werk sind hier 360 Grand-Sensoren inkl. Easy-Park-Assistent für erleichtertes Manövrieren, ein Toter-Winkel-Warner, ein Spurhalteassistent, das Online-Multimediasystem EASY LINK mit 9,3-Zoll Touchscreen, ein digitales 10-Zoll Tachodisplay sowie eine induktive Smartphoneladefläche verbaut. Optional ist ein Autobahn- und Stauassistent sowie das BOSE Surround Sound System wählbar.

Probefahrt vereinbaren?

Der neue Renault Arkana überzeugt mit seinem unverkennbaren Design und seiner umfangreichen Serienausstattung. Das Crossover-SUV steht ab sofort an unseren Renault-Standorten Freilinger & Geisler Rosenheim und Auto Eder Traunstein zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gerne. Unser Verkaufspersonal steht Ihnen jederzeit gerne bei Fragen zur Seite. Mit 18 Standorten und 10 verschiedenen Marken ist die Auto Eder Gruppe ihr starker Partner in Sachen Mobilität. Und das seit mehr als 50 Jahren.


HÄUFIGE FRAGEN ZUM Renault Arkana (FAQ)

Je nach Motor stehen folgende Modelle und Ausstattungslinien zur Wahl:

 

  • Renault Arkana ZEN
  • Renault Arkana INTENS
  • Renault Arkana R.S. LINE

 

Der Renault Arkana ist in den drei Ausstattungslinien ZEN, INTENS und R.S. LINE erhältlich.

 

Die Basisausstattung ZEN verfügt über das Online-Multimediasystem EASY LINK mit 7-Zoll Touchscreen, einen Fahrspurhalteassistenten, eine Rückfahrkamera, eine Verkehrszeichenerkennung, Voll-LED-Scheinwerfer und vieles mehr.

 

Im Vergleich zum Arkana ZEN verfügt die Ausstattungslinie INTENS über noch mehr Features. Neben der Basisausstattung ist das Crossover mit einem 9,3-Zoll Touchscreen in der Mittelkonsole, einem digitalen Tachodisplay mit 10-Zoll sowie einer induktiven Smartphoneladefläche ausgestattet. Außerdem ist das MULTI-SENSE System, ein Toter-Winkel-Warner, ein Notbremsassistent mit Fußgängererkennung, ein Querverkehrswarner sowie ein Navigationssystem ab Werk an Board. Optional erweitern lässt sich der Arkana INTENS mit einem City-Paket, einem Winter-Paket, einem Autobahn- und Stauassistent sowie mit dem BOSE Surround Sound System.

 

Die Topausstattung R.S. LINE bietet neben den optischen Erweiterungen, wie z.B. der spezifischen Front- und Heckschürze im R.S. LINE Design, R.S.LINE Badges und Designelemente im Innenraum, noch einige weitere Highlights. Bei Ihr zählt unter anderem eine 360-Grad-Kamera, eine Einparkhilfe an den Seiten sowie der Easy-Park-Assistent, welcher das teilautonome Einparken ermöglicht, zur Serienausstattung. Erweitern lässt sich die R.S. LINE noch mit einem Autobahn- und Stauassistenten sowie dem BOSE Surround Sound System.

Motor

Max. Leistung in kW (PS)

Kombinierter Verbrauch in l/100 km

Kombinierter Stromverbrauch in kWh/100 km

CO2-Emissionen in g/km

CO2-Effizienzklasse

TCe 140 EDC

103 (140)

6,5-4,7

 

122

B

E-Tech 145

105 (145)

4,7-4,0

 

92

A+

TCe 160 EDC

Derzeit nicht verfügbar

 

Motor

Arkana ZEN

Arkana INTENS

Arkana R.S. LINE

TCe 140 EDC

Ab 27.850,-

Ab 30.000,-

Ab 32.600,-

E-Tech 145

 

Ab 32.500,-

Ab 35.100,-

TCe 160 EDC

Derzeit nicht verfügbar



1Renault Arkana TCe 140 EDC, Benzin, 103 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,5; außerorts: 4,7; kombiniert: 5,3; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 122*. Energieeffizienzklasse B. 

2Renault Arkana E-TECH 145, Hybrid, 105 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 4,7; außerorts: 4,5; kombiniert: 4; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 92*. Energieeffizienzklasse A+.

 

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei allen Renault Partnern und bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

 

Beispiel­fotos eines Fahr­zeuges der Baureihe. Die Aus­stattungs­merkmale des abgebil­deten Fahr­zeuges können variieren.