Welche Felgen passen auf mein Auto?

Sie möchten sich neue Felgen kaufen und fragen sich: welche Felgengröße passt überhaupt auf mein Auto?

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die richtige Größe für Ihre Felge ermitteln. Denn neben der Optik sollten Sie bei der Wahl Ihrer Felgen vor allem die Sicherheit und das Fahrverhalten Ihres Fahrzeugs im Blick behalten. Nicht jede Felge passt auf jedes Auto.  

Wie ermittle ich die richtige Felgengröße für mein Fahrzeug?

Sofern das Fahrzeug nicht aus privater Hand, sondern von einem Händler übernommen wurde und keine Fahrwerkumbauten vorgenommen wurden, können Sie sich an den Angaben auf den bereits montierten Felgen orientieren und Räder in der gleichen Größe kaufen. Die Angaben zur Felge finden Sie in der Regel im Bereich der Speiche oder im Lochkreis.

Alternativ finden Sie Angaben zu zugelassenen Felgengrößen auch in Ihrer Zulassungsbescheinigung Teil 1 ( Fahrzeugschein) in den Ziffern 15.1, 15.2, 15.3 und 22.

Was bedeutet die Felgenbezeichnung?

Die Felgenbezeichnung setzt sich aus Angaben zur Maulweite, Felgenbreite, Hump sowie Einpresstiefe zusammen. Eine typische Felgenbezeichnung ist z.B. 7J×16 H2 ET25 LK 4×108

Dabei bedeuten:

  • 7: Breite der Felge, auch Maulweite, in Zoll
  • J: Felgenhornausführung in J-Form
  • ×: Kennzeichnung einer einteiligen Tiefbettfelge. Hier könnte auch ein - für eine mehrteilige Felge stehen
  • 16: Außendurchmesser der Felge in Zoll
  • H2: Kennzeichnung der Ausführung des Felgenbettes; in diesem Fall eine Doppelhump-Bauweise
  • ET 25: Einpresstiefe von 25 mm
  • LK4×108: Lochkreis mit 4 Schrauben und einem Lochkreisdurchmesser von 108 mm.

Sollten Sie eine andere Felgengröße in Betracht ziehen, empfiehlt sich vor dem Kauf der Felgen unbedingt ein Blick in die Bedienungsanleitung, die Zulassungsbescheinigung Teil1 oder eine Beratung beim Hersteller oder Fachhändler, denn eine falsche Felgengröße kann fatale Folgen haben.

Welche Folgen haben falsche Felgen?

Falsche Felgengrößen können dramatische Folgen haben. Zum einen kann es zu teuren Schäden am Fahrzeug kommen, zum anderen verliert das Fahrzeug seine Betriebserlaubnis, was zu Geldstrafen und Punkten in Flensburg führen kann, weil dies eine Gefährdung des Straßenverkehrs bedeutet.

Fazit

Beim Kauf von Felgen sind die für Ihr Fahrzeug vorgeschriebenen Dimensionen unbedingt zu beachten, um Schäden am Fahrzeug und Bußgelder zu vermeiden. Sollten Sie sich unsicher sein, ob Ihre Wunschfelge auch wirklich passt oder Sie Beratung zum Thema Felgen brauchen - unsere Fachwerkstätten von der Auto Eder Gruppe sind gerne für Sie da.

 

Marken und Standorte der Auto Eder Gruppe

Marke wählen und passende Autohäuser finden

Alle Standorte der Auto Eder Gruppe

Alle Standorte anzeigen